61.
Hubertuskirmes in Kevelaer-Keylaer

verschoben auf 2021

Liebe Freunde und Fans der Hubertuskirmes in  Kevelaer-Keylaer,

Aufgrund der anhaltenden Lage durch die Coronavirus-Pandemie sowie der aktuellen Verordnung, die Großveranstaltungen bis mindestens 31. Oktober 2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie untersagt, hat die St. Hubertusgilde Keylaer die Verschiebung der 61. Hubertuskirmes beschlossen. Durch die neuerliche Verlängerung des Veranstaltungsverbots, ist nun leider auch die für den Zeitraum vom 31.10. bis 14.11.2020 geplante Hubertuskirmes durch das Verbot direkt betroffen.

Die Entscheidung ist sehr schmerzlich und die Hubertusgilde bedauert sehr, dass die Veranstaltungen nicht wie geplant durchgeführt werden können – sieht sich aber durch die aktuelle Verordnungslage gezwungen, diese Entscheidung so zu treffen. Die Gesundheit aller Gäste hat oberste Priorität.

Die Hubertusgilde hofft, die 61. Hubertuskirmes im  nächsten Jahr gebührend nachholen zu können.

60. Hubertuskirmes Aftermovie

© Copyright - Hubertuskirmes - - Powered by Oneline Media